Share, , Google Plus, Pinterest,

Print

Posted in:

Telefonieren in Schweden

Gerade wenn man ins Ausland fährt, dann will man eigentlich nicht auf sein Handy verzichten. Man kann jedoch schnell sein blaues Wunder erleben, wenn man sich nicht über die Kosten fürs Telefonieren im Ausland informiert.

Hier wollen wir nun Tipps geben wie man am besten in Schweden telefoniert und welche Möglichkeiten es gibt.

Welche Möglichkeiten hat man in Schweden zu telefonieren?

Zum einen kann man sich bei seinem eigenen Anbieter über Partneranbieter in Schweden informieren. So haben große Anbieter oft Verträge mit anderen Anbietern. Fährt man also nach Schweden wechselt der eigene Tarif automatisch zu dem Partneranbieter. Natürlich können die Preise variieren und man sollte sich beim eigenen Anbieter im Vorfeld gut informieren.
Eine andere Möglichkeit ist das sogenannte Roaming. Die bedeutet, dass man sich für kurze Zeit in ein ausländisches Netz einwählt und so telefonieren kann. Man sollte die Tarife für die Roaming-Anbieter mit den Angeboten des Anbieters vergleichen und so eine Entscheidung treffen.
Hält man sich länger in Schweden auf, dann kann sich auch eine Prepaid-Karte vor Ort lohnen, da man so zu den Tarifen, die auch Einheimische nutzen, telefonieren und hat eine gute Kostenkontrolle.

Fotograf: Ulrich Leyermann